Tommis Blog

Tommys Blog

Thomas Germscheid – „meine gute Seite !“

Thomas Germscheid kreativer Künstler, Designer, Raumausstatter, Webdesigner und Hobbyarchäologe. Germscheid, auch bekannt mit seiner Internetseite dem Künstlerverzeichnis kuenstler4u.de. Germscheid hat bereits in seiner Kindheit sehr gern gemalt und hatte den Durchbruch als er mit 14 Jahren im Atelier von Rolf Hölter in Westerholt mit Ölfarben malen durfte. Seither sind von Germscheid einige interessante Ölgemälde geschaffen worden. In seinem Beruf ist Germscheid sehr vielseitig, zum einen betreibt er ein kleines aber feines Raumausstatter Geschäft in der Nähe von Augsburg in welchem nebst exklusiven Wohnraumberatungen auch bundesweit Polstermöbel Restaurationsarbeiten in erstklassiger Präzision ausgeführt werden. Auch enstehen unter seiner Hand interessante Kleider welche in erster Linie aus individuellen Gardinen und Dekorationsstoffen gefertigt werden. Auch Accessoires wie Handtaschen fertigt er nach eignen Entwürfen. Germscheid war über 10 Jahre bei dem bedeutestem Textilverlag in Deutschland angestellt und richtete dort vornehmlich Hotels ein. Insbesondere entstanden dabei Teppichböden mit selbst entworfenem Design.

Als Hobbyarchäologe in Zusammenarbeit mit Landesämtern für Denkmalpflege konnte Germscheid bereits etliche archäologische Funde aus den unterschiedelichsten Kulturen finden. Dabei wurden zum Teil ganze Siedlungbereiche entdeckt. Beim Bau der Trasse Köln Frankfurt wurden auch einige Fundstücke aus dem Neolithikum gefunden. Neben den Bildenden Künsten spielt Germscheid auch Gitarre und interpretiert die ein oder andere Ballade aus den Siebzigern.

Der Name Germscheid stammt wohl aus der Zeit der Germanen, wobei der Wurfspeer Ger genannt wurde und das Schild Scheid, aus diesen beiden Namensgebungen hatte der Name Germscheid vermutlich etwas mit dem Waffenarsenal bei den Germanen zu tun. Weitere Hinweise zum Namen Germscheid konnte ich leider nicht finden. Im Westerwald bei Asbach gibt es einen Ort Germscheid.